Bitcoin Trader Test & Erfahrungen

Testbericht aktualisiert am: 01.06.2020

Bitcoin Trader Logo

Unser Fazit vorab: Bitcoin Trader ist eine zuverlässige Software und für Anfänger wie auch Profis geeignet. JETZT hier kostenlos ausprobieren.

Glaubt man den Berichten auf der Webseite von Bitcoin Trader, lassen sich mit der Plattform pro Stunde 550 US-Dollar bzw. 13.000 US-Dollar am Tag verdienen. Sowohl die Bewertungen als auch das Feedback der Nutzer zeigen, dass es tatsächlich so zu sein scheint, dass diese enorme Gewinne mit dem Tool erzielen können.

Diese beeindruckenden Zahlen minder natürlich keinesfalls die Skepsis gegenüber dem Einsatz eines solch vielversprechenden Software, die vollkommen automatisch mit Kryptowährungen handeln kann.

Im Fokus dieses Erfahrungsberichts steht also die Frage, wie Bitcoin Trader tatsächlich funktioniert und was die Ursachen für den Erfolg sind.

Bitcoin Trader kostenlos Testen

Bitcoin Trader Erfahrungen

Was ist Bitcoin Trader?

Im Grunde genommen ist Bitcoin Trader nicht anderes als eine Software, welche den automatisierten Handel mit Kryptowährungen, wie zum Beispiel Bitcoin, ermöglicht.

Wie es auf der Internetseite des Anbieters heißt, verwendet der hier zum Einsatz kommende Bot einen fortschrittlichen Handelsalgorithmus, um es selbst Einsteigern zu ermöglichen, Gewinne mit digitalen Währungen zu erzielen.

Bitcoin Trader analysiert im Rahmen seiner Arbeit riesige Mengen an unterschiedlichen Informationen und ist dabei weitaus schneller, als es ein Mensche je sein könnte. Gehandelt werden können die Kryptowährungen Litecoin, Dash, Bitcoin, Ethereum sowie Stellar.

Tipp: Melden Sie sich noch HEUTE (02.06.2020) bei Bitcoin Trader an. Ab dem 03.06.2020 ist die kostenlose Testversion leider nicht mehr verfügbar. Klicken Sie JETZT hier und sichern Sie sich die kostenlose Testversion.

Bitcoin Trader Vorteile

Features & Funktionsweise

Sicherheit – 96%
Rendite – 93%
Benutzerfreundlichkeit – 92%
Mindesteinzahlung – 92%
Demokonto – 90%
Support – 90%
Auszahlungen – 96%
Gebühren – 93%

Die Macher hinter Bitcoin Trader

Natürlich möchten Anleger diesen Anbieter gerne mit einem Menschen in Verbindung bringen, welcher für den Namen einsteht. Im Falle von Bitcoin Trader handelt es sich um die Person Gary Roberts.

Dieser gilt als sehr erfahrener Investor und verfügt über jede Menge wertvolles Hintergrundwissen. Bereits im Jahr 2017 hat der die virtuelle Hilfe für Anleger ins Leben gerufen und möchte auf diesem Wege seine Erfahrungen gerne mit anderen teilen.

Roberts wünscht sich, dass der Markt für Kryptowährung noch für viel mehr Menschen eröffnet wird, die sich bisher vielleicht nicht getraut haben, mit Bitcoin und Co. zu handeln. Seine Software soll das erleichtern und den Menschen den Einstieg so leicht wie möglich machen.

In 3 einfachen Schritten mit dem Handel anfangen

1. Kostenloses Konto eröffnen

Du musst deinen vollständigen Namen, deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und deine Telefonnummer angeben.

2. Tätige eine Einzahlung

Du kannst wählen, ob du den minimal erforderlichen Betrag bezahlen möchtest oder ob du eine höhere Summe investieren willst. Wähle dafür deine bevorzugte Zahlungsmethode.

3. Beginne mit dem Trading

Mit dem jetzt zugänglichen Trading-Dashboard kannst du deinen Status überprüfen und Auszahlungen vornehmen.

Bitcoin Trader kostenlos Testen

Bitcoin Trader Wie es funktioniert

Meinungen über Bitcoin Trader

Ein Nutzer berichtet, dass er keine genaue Statistik über seinen Erfolg mit Bitcoin Trader führt. Er könnte dabei nur sagen, dass er kein Millionär, sondern ein Mann mit einigen Schulden ist/war.

Durch die Verwendung von Bitcoin Trader habe er zum ersten Mal in seinem Leben vollkommen schuldenfrei gelebt und dadurch wieder die Kontrolle über sein eigenes Leben erhalten.

Vor & Nachteile von Bitcoin Trader

Vorteile

  • Für den Handel fallen keine Provisionen oder Gebühren an. Bitcoin Trader erheblich lediglich Transaktions- und Auszahlungsgebühren.
  • Auf der Benutzeroberfläche von Bitcoin Trader lässt sich einfach navigieren und eignet sich damit auf für Einsteiger auf dem Markt der Kryptowährungen.
  • Die Erfolge von Bitcoin Trader sowie der Ruf des Schöpfers unterstreichen die Professionalität dieses etablierten Handelsroboters.
  • Benutzer von Bitcoin Trader haben jederzeit die Möglichkeit, den Bot durch individuelle Einstellungsmöglichkeiten auf ihre persönliche Wünsche anzupassen.
  • Für alle Interessierten steht ein kostenfreies Demo-Konto zur Nutzung zur Verfügung.

Nachteile

  • Für Bitcoin Trader ist keine mobile App verfügbar. Dennoch kann jeder Nutzer sein Konto über den Webbrowser seines mobilen Endgeräts aufrufen.

Bitcoin Trader Erfolge

Fazit

Bitcoin Trader beweist, dass der automatische Handel mit Kryptowährungen vollumfänglich uns darüber hinaus sehr gut funktionieren kann, wenn der Nutzer die richtigen Einstellungen für den Bot trifft. Zudem arbeiten die Entwickler mit Hochdruck daran, die vorhandenen Algorithmen Tag für Tag zu verbessern und das Potential für Renditen noch weiter in die Höhe zu schrauben.

Wer also eine Plattform für einen möglichst effizienten Handel mit Kryptowährungen suchst, ist mit Bitcoin Trader sicherlich gut beraten.

Das kostenlos erhältliche Demo-Konto ist zudem eine attraktive Gelegenheit, die Plattform ohne den Einsatz von echtem Geld in aller Ruhe kennenzulernen und sich dann im Anschluss für eine Investition zu entscheiden.

Wie verhält sich Bitcoin Trader im Vergleich zu anderen Bots?

Bitcoin Trader ist ein durchweg geeignete Trading-Bot für Einsteiger und Profis gleichermaßen. Die satten Gewinne sollte Erkenntnis genug sein, um die seriöse Arbeit dieses Anbieter zu untermauern. Darüber hinaus ist Bitcoin Trader in zahlreichen Test deutlich besser bewertet, als seine Kontrahenten auf dem Markt für den Handel mit Kryptowährungen.

Das Bitcoin Trader sicherlich uneingeschränkt zu empfehlen ist, steht an dieser Stelle außer Frage.